· 

Reisevorbereitungen

In ein paar Monaten geht es los. Für ein knappes Jahr werden wir die Welt bereisen.

Die Route für den Anfang steht und die ersten Vorbereitungen sind abgeschlossen.

Stunden haben wir bei diversen Outdoorausrüstern verbracht. Endlich den eigenen Rucksack für das anstehende Abenteuer in der Hand zu halten, macht die ganze Reise erstmals spürbar konkreter.

 

In Puncto Unterkünfte, haben wir uns - und da mögen sich sicher zu Recht die Geister scheiden - dafür entschieden, die ersten 2 Monate vorab zu buchen. Der größte Nachteil liegt klar auf der Hand, man ist deutlich weniger spontan.

 

Dennoch wollten wir anfangs eine gewisse Sicherheit haben und nicht vor Ort die Zeit damit zu verbringen, Unterkünfte abzuklappern und dann doch in nem Schuppen übernachten zu müssen. Außerdem macht Reisevorbereitung ja auch sehr viel Spaß!